Polizeirevier Breisach

Polizeirevier Breisach

Appell der Polizei an die Weinfestbesucher

Das Polizeirevier Breisach appeliert wie jedes Jahr an die Vernunft der Besucher des Breisacher Weinfestes, mit ihrem Verhalten dazu beizutragen, dass diese schöne und traditionsreiche Großveranstaltung nicht mit negativen Randerscheinungen, wie zum Beispiel chaotischen Verkehrsverhältnissen, zugeparkten Zufahrtswegen oder gar alkoholbedingten Verkehrsunfällen einhergeht.

Fahrgemeinschaften sind ein geeignetes Mittel, die Heimfahrt sicherer zu gestalten. Wenn von Anfang an klar ist, wer nüchtern bleibt und fährt, lassen sich die frohen Stunden viel besser genießen und enden am Schluss nicht im Debakel. Am besten wäre es jedoch, erst gar nicht das Auto zu benutzen, sondern das Angebot des mittlerweile nicht mehr vom Breisacher Weinfest wegzudenkenden Buszubringerdienstes anzunehmen. Hierzu hat der Veranstalter den Linienbusverkehr rund um den Kaiserstuhl und Tuniberg von Freiburg und Staufen ständig optimiert. Besucher, die dennoch nicht auf ihr Fahrzeug verzichten wollen, müssen mit verstärkten Kontrollen rechnen.

Auf den Zufahrtstraßen zum Weinfestgelände stellt die Feuerwehr Breisach wiederum die Ordnungskräfte, um im Zusammenwirken mit der Polizei die Verkehrsbeeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Weisungen der Ordner Folge zu leisten.

Ein weiterer Appell an die Besucher bezieht sich auf den sorgsamen Umgang mit dem Eigentum. Wertsachen sollten weder im Fahrzeug zurück-, noch während des Aufthaltes beim Fest ohne Aufsicht gelassen werden. Auch auf das Auftreten möglicher Taschendiebe wird hingewiesen.

Auf dem Weinfestgelände selbst werden sowohl uniformierte als auch zivile Polizeistreifen für Sicherheit und Ordnung sorgen und insbesondere die Einhaltung der Jugendschutzbestimmungen und den Umgang mit Alkohol überwachen.



Dienstgebäude:
Müllheimer Straße 1
79206 Breisach

Telefon
(07667) 9117-0

Telefax
(07667) 9117-119
(07667) 9117-149
 

[ Zurück ]    [ Startseite ]    [ Kontakt ]    [ Gästebuch ]