Bau-Innungs-Pavillon

BDZ-Innungen
Zimmerer-Innungen Freiburg und Emmendingen
präsentieren sich auf dem Bezirksweinfest in Breisach
Motto: „Das Zimmererhandwerk - Tradition und Innovation“
Bau-Innungs-Pavillon

Die Zimmerer-Innungen Freiburg und Emmendingen präsentieren sich mit einem selbstgefertigten Pavillon aus Holz.

Während der Weinfesttage beantworten Zimmerleute vor Ort Bauinteressenten alle Fragen zum Bauen, Modernisieren und Renovieren. Darüber hinaus geben Zimmererlehrlinge einen Einblick in die Zimmerer-Ausbildung und werden im Rahmen einer lebenden Werkstatt Teile aus Holz fertigen.

Auch der traditionelle Richtspruch, das Vorrecht der Zimmerleute, neu errichtete Häuser und deren Bewohner und Gäste vom Dachstuhl aus zu segnen, wird zu hören sein.

Weinhoheiten zu Besuch im Zimmerer-Pavillon
Weinhoheiten zu Besuch im Zimmerer-Pavillon

Tradition und Innovation - Diese beiden Werte spielen eine große Rolle im Selbstverständnis des Zimmererhandwerks. Die Zimmerer können zurückblicken auf eine große Vergangenheit des Holzbaus - viele sogar schon vor Jahrhunderten errichtete Holzbauwerke zeugen hierfür.

Seit den 1990er Jahren erlebt das Bauen mit Holz eine Renaissance. Die technische Weiterentwicklung und Innovation hat dem Holzbau ganz neue Möglichkeiten eröffnet, die bei weitem noch nicht ausgeschöpft sind. Im Zeichen des modernen, umweltbewussten und energiesparenden Bauens entstehen in allen Bereichen - Wohnungsbau, Gewerbebau und öffentlicher Bau - beispielhafte Holzbauten von herausragender Qualität. Eine wichtige Aufgabe für die Zimmererbetriebe ist heute die Modernisierung und Sanierung des Baubestands zur Senkung des Heizenergiebedarfs.

Die Zimmererfachbetriebe der Innungen bauen Traumhäuser aus Holz mit Erfahrung, Wissen und handwerklichem Geschick. Sie sind der Ansprechpartner, wenn es ums Renovieren und Modernisieren eines Hauses geht. Die Innungsfachbetriebe wissen, wie es geht, auf sie ist Verlass.

Zimmerer, Vertreterinnen des Kindergartens und Florian Herth von der Kaiserstühler Wein-Marketing GmbH
Zimmerer, Weinhoheiten und Politikprominenz.

Der Zimmerer verbindet Tradition mit Hightech. Traditionelle Holzbautechnik und Computer gestützte Planung und Fertigung prägen das attraktive Berufsbild. Holz, der nachhaltig verfügbare Rohstoff, ist warm, vielseitig, angenehm und klimafreundlich.

Das Zimmererhandwerk mit seinem breiten Leistungsspektrum hat hervorragende Zukunftsperspektiven. Das erkennen auch die jungen Menschen, weshalb die Ausbildung zum Zimmerer bei der Berufswahl gefragt ist. Dank der großen Ausbildungsleistung der Betriebe kann der Bedarf an qualifizierten Nachwuchskräften gedeckt werden. Das Zimmererhandwerk gehört in unserer Region zu den zehn ausbildungsstärksten Berufen im Handwerk.

Unterstützt werden die Innungsfachbetriebe von einer starken Fachorganisation, die sie als Dienstleister und Partner unterstützt.

Dank an Herrn Obermeister Werner Böcherer für die Überlassung der Fotos
Info
Zimmerer-Innungen Freiburg/Emmendingen
Holbeinstraße 16
79100 Freiburg
Tel. 0761 / 27 20 80
Badischer Zimmerer- und Holzbauverband e.V.
Holbeinstraße 16
79100 Freiburg
Tel. 0761 / 70 30 20 · Fax 0761 / 70 30 2-30

Gastronomischer Zirkel [ Zurück ]    [ Startseite ]    [ Kontakt ]    [ Gästebuch ] Brysacher Hofnarre